2019

Januar bis März

"Starke Filme für Menschenrechte"

Fortsetzung der 12. Filmreihe in Zusammenarbeit mit dem Kinopalast Nürtingen, der vhs Nürtingen und dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen.

Film: Folge meiner Stimme "Folge meiner Stimme" Mit feiner Poesie und leisen Tönen erzählt die Tragikomödie in Form eines archaischen Märchens vom Leid und von der Unterdrückung der Kurden, ohne in Schwarz-Weiß-Kategorien abzudriften. Dabei hält der wunderschön fotografierte Film geschickt die Balance zwischen politischer Realität und einer unterspielten Komik, bis die Ereignisse doch noch zu einem hoffnungsvollen Ende kommen.

Film Mali Blues "Mali Blues" Seitdem fundamentalistische Islamisten den Norden des Landes unter ihre Kontrolle gebracht haben, ist in diesem Teil des Wüstenstaates Musik und Tanz verboten. Trotzdem trifft man auf engagierte Musiker, die sich mutig gegen die Unterdrückung wenden und sich für Frieden und religiöse Freiheit in Mali einsetzen.

Film Teheran Tabu "Teheran Tabu" Drei Frauen, ein junger Mann: Vier Schicksale, die eng miteinander verflochten sind, vier Menschen, die alle auf ihre Weise unter den restriktiven Gesetzen des Gottesstaats zu leiden haben.

März

Stand zum Weltfrauentag

Wir haben uns in der "Mut braucht Schutz" für Frauenrechtlerinnen in Saudi-Arabien eingesetzt. Der weltweite Protest gegen deren Inhaftierung führte zur Freilassung von Iman al-Nafjan, Aziza al-Yousef und Ruqayyaa al-Mhareb.

Juli

Stand am Freiluftkino der Seegrassspinnerei

Zum Film "Green Book" waren wir mit einem Stand vor Ort. Das Interesse war groß und wir kamen mit vielen Besuchern ins Gespräch.

September bis November

"Starke Filme für Menschenrechte"

Start der 13. Filmreihe in Zusammenarbeit mit dem Kinopalast Nürtingen, der vhs Nürtingen und dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen.

Bild Die Migrantigen "Die Migrantigen" Benny und Marko sind zwei Österreicher mit Migrationshintergrund und vorbildlich in die Gesellschaft integriert. Doch für eine TV-Doku-Serie tun sie so, als wären sie arbeitslose Kleinganoven, die allen denkbaren Klischees über Ausländer entsprechen. Ehe sie sich versehen, hat sie ihre erfundene Realität eingeholt ...

Den Film zeigten wir zusammen mit dem Caritas-Zentrum Esslingen im Rahmen der "1. Interkulturellen Woche" in Nürtingen

Bild BlacKkKlansman "BlacKkKlansman" Ron Stallworth ist der erste Afroamerikaner, der als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department arbeitet. Er startet eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen.

Bild Donbass "Donbass" Der Film ist zwar ein fiktionales Werk, gegliedert in 13 Episoden, aber jede Episode erzählt eine Geschichte, die - so absurd, grotesk oder auch komisch sie auch scheinen mag - dem wahren Leben entnommen ist

November

Benefizkonzert "Rock for Amnesty"

Rockingdaddies2019 Das 27. (!) Benefizkonzert in Folge für der Rocking Daddies für die Nürtinger Amnesty-Gruppe. Super Stimmung, Dank an die RDs und an das Publikum!

November

Globalen Klimastreik Nürtingen

Fridays for future

Foto: Daniel Jüptner

Klimastreik in Nürtingen. Die Klimakrise hat bereits jetzt verheerende Auswirkungen auf die Fridays for future Menschenrechte und das Leben von Menschen in aller Welt. Doch das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung reicht nach wissenschaftlichen Bewertungen nicht aus, um einen angemessenen Beitrag zur Eindämmung der Klimakrise zu leisten.

Dezember

Stand Briefmarathon

Stand Briefmarathon Weltweit startete im Dezember wieder der "Briefmarathon". Wir waren bei dieser sehr erfolgreichen Aktion dabei und hatten regen Zuspruch am Stand.